MedienWiki: Info-Portal für Fortbildungen

Vor allem bei Medienberufen gehört lebenslanges Lernen längst zu den wichtigsten Faktoren der eigenen Zukunftssicherung. Nur welche Institution lehrt welche neuen Medien-Techniken? Noch immer fehlt es an einfachen Überblicks-Portalen, die die wichtigsten Fortbildungsgänge und –Institutionen listen. Genau an dieser Stelle will nun das neue MedienWiki vom MedienCampus Bayern e. V. helfen. Das Angebot stellt zudem über 200 Berufsbilder aus allen Medienbereichen vor.

Anzeige

Nach eigenen Angaben gibt es nirgendwo sonst im Internet so umfassende Informationen über Aus- und Fortbildungsmöglichkeiten sowie die entsprechenden Fortbildungsinstitutionen. „In den vergangenen Jahren sind zahlreiche neue Angebote entstanden, die wir im MedienWiki umfassend und verlinkt vorstellen“, erklärt MedienCampus-Geschäftsstellenleiter Markus Kaiser.

Die Macher hoffen, schnell ihr Content-Angebot zu erweitern und zudem noch die Nutzerzahlen zu steigern. So hat die Arbeitsagentur bereits zugesichert, von ihrer eigenen Internetplattform Berufsnet (http://berufenet. arbeitsagentur.de/berufe) bei rund 60 Berufsbildern auf das MedienWiki zu verlinken. Kaiser hofft, dass vor allem Neueinsteiger schon bald nicht mehr nur sagen müssen, dass gerne "was mit Medien machen würden", ohne überhaupt genau zu wissen, als was sie tatsächlich Arbeiten wollen.

Anzeige

Mehr zum Thema

Anzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige