Hacker stehlen 1,2 Mio. Neckermann-Daten

Das nächste Hacker-Opfer: In das Computersystem des Versandunternehmens Neckermann wurde eingebrochen und Daten von 1,2 Millionen Gewinnspiel-Teilnehmern gestohlen. Das berichtet die Augsburger Allgemeine. "Der Online-Shop von Neckermann. de war nicht betroffen", zitiert die Zeitung eine Unternehmenssprecherin: "Die gestohlenen Daten lagen auf einem anderen Server."

Anzeige

Nach Angaben des Versandhauses umfassten die entwendeten Daten nur Vorname, Nachname und E-Mail Adresse der Gewinnspielteilnehmer. Einen Teil der gestohlenen Datensätze sollen die Einbrecher sofort dazu missbraucht haben Werbemails zu verschicken. "Es wurden Spam-Mails an betroffene Gewinnspiel-Teilnehmer geschickt", bestätigte die Neckermann-Sprecherin.

Anzeige
Anzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige