Anzeige

Welt der Wunder startet Augmented-Reality-App

Ab der heute erscheinenden Ausgabe steht die neue App "Welt der Wunder SmartView" zum Download bereit. Darüber können Leser Zusatzinhalte zu Print-Artikeln abrufen. Zum Start ist die Funktion in der Rubrik "fragen & antworten" als virtuelles Quiz integriert.

Anzeige

Zudem ermöglicht "Welt der Wunder SmartView" den Abruf zusätzlicher Video-Sequenzen zu Print-Artikeln und eines animierten 3D-Modells einer "Predator"-Drohne. Über die App erkennt die iPhone-Kamera das jeweilige Printlayout und ergänzt den digitalen Bonus-Content.
###YOUTUBEVIDEO### So funktioniert Augmented-Reality im Welt-der-Wunder-Heft

"Wir wissen, dass unsere Leser eine hohe Smartphone-Affinität aufweisen. Daher haben wir uns entschieden, als erstes Wissensmagazin in Deutschland Augmented-Reality redaktionell zu nutzen", kommentiert der Chefredakteur von Welt der Wunder, Uwe Bokelmann.

Zum Start von "Welt der Wunder SmartView" ist Intel als Werbepartner dabei. Als betreuende Media-Agentur von Intel Deutschland zeichnet GFMO OMD Hamburg verantwortlich für Planung und Umsetzung des crossmedialen Media-Konzepts.

Anzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige