Jalag holt neue Anzeigenchefin

Der Jahreszeiten Verlag stellt die Aegis-Managerin Mariette Adomeit zum 1. August als Anzeigenchefin an. Damit schafft das Hamburger Unternehmen eine neue Position zwischen den beiden Sparten-Anzeigenchefs Tobias van Duynen (Frauenmagazine und Prinz) und Roberto Sprengel (Special-Interest-Titel) und der Geschäftsführung.

Anzeige

Van Duynen und Sprengel sollen künftig an Adomeit berichten und nicht mehr an die Geschäftsführer Jan Pierre Klage und Peter Rensmann. Durch die neu geschaffene Position verliert Rensmann die Zuständigkeit fürs Anzeigengeschäft seiner Titel (Feinschmecker und Merian). Dafür bekommt er die verlagsweite Verantwortung über den Bereich Marketing/Events/PR.

Zur neuen Personalie sagte Klage: "Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit einer erfahrenen und erfolgreichen Branchenkennerin. Mariette Adomeit wird neue Impulse in der Vermarktung unseres Markenportfolios setzen, wo sie auf ein bewährtes und erfolgreiches Team trifft."
Mariette Adomeit arbeitete vor ihrer Tätigkeit bei der Media-Agentur Aegis unter anderem im Frankfurter Büro von Condé Nast und beim Spiegel.

Anzeige
Anzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige