Anzeige

Thomas Pult wird Vize-Chef der Ostsee-Zeitung

Die Ostsee-Zeitung wechselt ihren stellvertretenden Chefredakteur aus. Thomas Pult übernimmt die Position zum 1. Juni, berichtet dapd. Sein Vorgänger, Thoralf Cleven, geht ins Hauptstadtbüro der Madsack-Gruppe. Dort übernimmt der 44-Jährige die Leitung des Berliner Büros.

Anzeige
Anzeige

Thomas Pult ist 34 Jahre alt und schloss sein 2003 Volontariat bei der Ostsee-Zeitung ab. Daraufhin arbeitete er für kurze Zeit beim Oberlausitzer Kurier in Bautzen, bevor er Leiter der OZ-Lokalredaktionen in Bad Doberan und in Bergen auf der Insel Rügen wurde. Seit Januar 2008 ist er als Chef vom Dienst in Rostock tätig.

Anzeige

Mehr zum Thema

Anzeige
Anzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*