Google startet „Music Beta by Google“

Auf Konfrontationskurs: Google ist mit seinem Musikdienst "Music Beta by Google" online gegangen. Damit greift der Suchmaschinenkonzern den Online-Händler Amazon an, dessen Dienst Cloud Drive Ende März gestartet war.

Anzeige

Das Netz-basierte Angebot erlaubt seinen Nutzern, bis zu 20.000 Lieder im Internet zu speichern und von überall aus abzurufen. Vorerst ist der Dienst nur in den USA verfügbar und befindet sich noch in einer kostenlosen Testphase. Über den späteren Preis machte Google keine Angaben.

Anzeige
Anzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige