Sinkendes Web-Zuschauer-Interesse am El Clásico

Im vergangenen Jahr stellte die Online-Übertragung der Partie zwischen Real Madrid und dem FC Barcelona – laut LAOLA1.tv – einen neuen deutschen Web-Zuschauerrekord auf. Das Duell, das auch über Bild.de ausgestrahlt wurde, erreichte damals 2,2 Millionen Videoabrufe. Am vergangenen Wochenende kickten die beiden spanischen Top-Teams wieder gegeneinander und erreichten diesmal nur 724.016 Videoabrufe.

Anzeige

Der Höhepunkt gleichzeitiger Zuschauer (Peak Concurrent User) lag diesmal bei 177.990. Die sogenannte Usetime lag bei durchschnittlich 29 Minuten.

Anzeige
Anzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige