Bild verbessert seine iPad-App

Die Bild musste bei der ersten Version ihrer iPad-App einiges an Kritik einstecken. Auch uns bei MEEDIA war die erste Bild HD App zu überfrachtet, zu langsam und zu unübersichtlich. Nun präsentiert die Boulevardzeitung eine komplett erneuerte Version der App, bei der vieles richtig gemacht wird, was zuvor noch nicht gut lief. Die Ladezeiten sind dramatisch verkürzt, die Navigation wurde entrümpelt, die Technik funktioniert (fast) überall.

Anzeige

Die Bild HD App in ihrer Version 2.0 ist nun genau so geraten, wie eine Digitalausgabe einer Boulevardzeitung sein soll. Es ist geht immer noch ein bisschen grell zu und es gibt große Fotos und große Schlagzeilen – aber das ist nun mal die Bild. Die neue App setzt digital das um, was die Print-Ausgabe vorlegt und packt noch Einiges oben drauf. Am Konzept wurde gar nicht so viel gemacht, vielmehr wurden die Kinderkrankheiten der ersten Version der App konsequent ausgemerzt. Die einzelnen Bild-Ausgaben laden nun sehr schnell und zuverlässig und es gibt eine stringente, durchgehende Navigation. Foto-Galerien werden durch wechselnde kleine Bilder angezeigt und lassen sich leicht navigieren. Auch die Bild.de Website ist von der App aus einfach zu erreichen – vorausgesetzt man hat ein Abo abgeschlossen.

Es gibt zusätzlich zu den hübsch aufbereiteten Print-Inhalten noch eine Übersichtsseite mit Videos, Kreuzworträtsel, eine nette Wetter-Anwendung, ein interaktives Kreuzworträtsel und ein praktisches TV-Programm. Der einzige Meckerpunkt: Angeblich sollte die neue Version der Bild App wieder sieben Tage kostenlos zur Verfügung stehen. Das ist uns beim besten Willen nicht gelungen. Wahrscheinlich, weil noch ein abgelaufenes Probeabo der alten Version im Speicher des iPads war. Auch komplettes Löschen und Neu-Installieren der App konnte das Gratis-Abo nicht wieder aktivieren. Das könnte bei Rückkehrern von der alten Bild App zu Enttäuschungen führen. Aber egal – 79 Cent pro Ausgabe ist die neue digitale Version der Bild-Zeitung auf jeden Fall wert.

Anzeige
Anzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige