Bauer testet Kochzeitschrift mit Leser-Rezepten

Mit Mein Lieblingsrezept startet die Bauer Media Group am 12. April eine Kochzeitschrift mit Rezepten von Lesern. Für die erste Ausgabe haben 59 Hobbyköche ihre Lieblingsmenüs gekocht, aufgeschrieben und fotografiert. Die Bauer-Versuchsküche in Hamburg hat nach eigenen Angaben alle Rezepte getestet.

Anzeige

"Fast täglich senden uns treue Leser Fotos und Rezepte ihrer Lieblingsgerichte. All diesen tollen Gerichten und Ideen geben wir mit Mein Lieblingsgericht die Plattform, die sie verdienen", sagte Gudrun Hoffmüller, Leiterin der Bauer-Versuchsküche und Redaktionsleiterin des neuen Hefts.
Mein Lieblingsrezept startet zunächst zweimonatlich im Pocketformat. Der Copypreis liegt bei 99 Cent. Dreh- und Angelpunkt zum Austausch mit den Lesern wird die Facebook-Fanpage www.facebook.com/lieblingsrezept. Hier findet sich neben einer App zum Upload von Rezepten und Fotos das Voting für den "Lieblings-Leser-Koch" jeder Heftfolge. Dem Gewinner des Votings winkt ein Preisgeld von 500 Euro, jedes veröffentlichte Rezept wird mit 25 Euro Honorar vergütet.
"Als Verlag investieren wir in die Übertragung erfolgreicher Printmodelle ins Internet. Bei Mein Lieblingsrezept haben wir die Denkrichtung umgekehrt und testen, ob Interessen unserer Zielgruppen im Netz auch in Print funktionieren", kommentierte Christian Fricke,Objektleiter Living & Food der Bauer Living GmbH.

Anzeige
Anzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige