Leitfaden zu „Datenschutz in Redaktionen“ erschienen

Es ist bereits die zweite Ausgabe. Am heutigen Dienstag erscheint der Leitfaden "Datenschutz in Redaktionen", herausgegeben vom Deutschen Presserat, in einer überarbeiteten Auflage. Die 61 Seiten umfassende Broschüre bietet Hilfestellung im Umgang mit persönlichen Daten im Redaktionsalltag.

Anzeige

Neben den grundsätzlichen Erläuterungen zu Datenschutz und Datensicherheit wurden die Regelungen des Pressekodex, des Bundesdatenschutzgesetzes und des Rundfunkstaatsvertrags zusammengestellt und kommentiert.
"Der Leitfaden zeigt Journalisten und Verlegern wie sich die Freiheit der Presse und gleichzeitig die Belange des Datenschutzes sichern lassen", so Katrin Saft, Vorsitzende des Beschwerdeausschusses zum Redaktionsdatenschutz.
Die Broschüre "Datenschutz in Redaktionen" ist zum Selbstkostenpreis von 3,50 EUR (inklusive Porto und Versand) in der Geschäftsstelle des Presserats erhältlich oder kann auf der Homepage des Presserats heruntergeladen werden.

Anzeige
Anzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige