Anzeige

Twitter-Kobra wieder aufgetaucht

Das Reptilienhaus des New Yorker Zoos ist wieder vollständig. Die vor einer Woche entfleuchte Kobra wurde von einem Reinigungsteam entdeckt - und zwar im Gebäude des Zoos, berichten Spiegel Online.

Anzeige
Anzeige

Ein Unbekannter hatte sich aus dem Verschwinden der Schlange einen Scherz erlaubt und einen Twitter-Account für das 50 Zentimeter lange Reptil angelegt. Alias BronxZoosCobra twitterte er über die vermeintliche Wanderschaft durch New York. Derzeit zählt die Schlange 221.670 Follower.

Anzeige

Mehr zum Thema

Anzeige
Anzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*