Twitter-Kobra wieder aufgetaucht

Das Reptilienhaus des New Yorker Zoos ist wieder vollständig. Die vor einer Woche entfleuchte Kobra wurde von einem Reinigungsteam entdeckt - und zwar im Gebäude des Zoos, berichten Spiegel Online.

Anzeige

Ein Unbekannter hatte sich aus dem Verschwinden der Schlange einen Scherz erlaubt und einen Twitter-Account für das 50 Zentimeter lange Reptil angelegt. Alias BronxZoosCobra twitterte er über die vermeintliche Wanderschaft durch New York. Derzeit zählt die Schlange 221.670 Follower.

Anzeige
Anzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige