BBC Worldwide verhandelt mit Bauer

Der Bauer-Verlag ist bei seinen Investitionsvorhaben offenbar einen Schritt weiter gekommen. Wie Mediaweek meldet, verhandeln die Hamburger nun exklusiv mit BBC Worldwide über das BBC-Magazin-Portfolio, wozu unter anderem die Programmzeitschrift Radio Times oder das Top Gear Magazin gehören.

Anzeige

Seit einem Jahr sucht BBC Worldwide nach einem Investor. Insgesamt geht es um 34 Titel. Hubert Burda Media und der Verlag Future Publishing hatten zunächst auch Interesse gemeldet, waren aber dann abgesprungen.
In Großbritannien gehört Bauer zu den Top-Medienhäusern. Denn bereits 2007 übernahmen die Hamburger die E-Map-Gruppe. Aktuell verlegt Bauer auf der Insel 27 Titel (Bella, Take a Break oder That’s Life!). Aus diesem Grund müsste die Kartell-Behörde auch noch ihr Einverständnis zu den Investitionsvorhaben bei BBC Worldwide geben.

Anzeige
Anzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige