Anzeige

MairDumont verpflichtet Jörg Plathner

Der ehemalige Manager der Motor-Presse Stuttgart, Jörg Plathner, wechselt zum 1. April zum MairDumont-Verlag. Der 45-Jährige wird dort als Geschäftsbereichsleiter Digitale Medien tätig sein. Zum Verlagsprogramm von MairDumont gehören die Marken Marco Polo, Falk, Baedeker Allianz, ADAC Kartografie, Shell Kartografie, Dumont, Lonely Planet, Stefan Loose und Kompass. Das Medienhaus beschäftigt nach eigenen Angaben rund 480 Mitarbeiter und setzte im vergangenen Jahr 200 Millionen Euro um.

Anzeige

Zuvor war Plathner sechseinhalb Jahre bei der Motor-Presse Stuttgart und fast 16 Jahre im Gruner + Jahr-Konzern, der an dem schwäbischen Medienhaus beteiligt ist, beschäftigt. Er leitete dort den Geschäftsbereich Automobil und war für eine Neuausrichtung verantwortlich. Im August des vergangenen Jahres trennten sich die Parteien einvernehmlich, wie es hieß. Plathner sei es gelungen, das operative Ergebnis seines Geschäftsbereich trotz der anhaltenden Krise insbesondere im Automobilbereich nachhaltig zu steigern und gleichzeitig "für alle automobilen Medienmarken ausgezeichnete und profitable Internetangebote aufzubauen und zu etablieren".
Vor seinem Engagement im Automobilbereich arbeitete Plathner von 1995 bis 1999 als Marketingleiter bei TV Today und war anschließend im Frauensegment bei Gruner + Jahr tätig. Dort leitete er zunächst die Anzeigenabteilung der Brigitte, 2000 stieg er zum Verlagsleiter der Verlagsgruppe Brigitte und wurde Geschäftsführer beim G+J Women New Media Verlag. Er blieb dort bis zu seinem Wechsel zur Motor-Presse Stuttgart im Jahr 2004.

Anzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige