RewardVille: Zynga führt neues Bonusprogramm ein

Zynga startet ein neues Online-Bonusprogramm mit dem Namen RewardVille. Das hat das Unternehmen auf der South-by-Southwest-Konferenz (SXSW) verkündet. Mit dem Tool sollen Spieler ihren Zynga-Netzwerk-Status aufbauen, Level-Punkte und -Münzen verdienen sowie limitierte Auflagen virtueller Güter freischalten können.

Anzeige

RewardVille ist nach Zynga-Angaben das erste spielübergreifende Bonusprogramm seiner Art. Auf diese Weise können Spieler mit ihren Freunden interagieren – und zwar unabhängig vom jeweiligen installierten Titel. In folgenden Spielen ist das Programm integriert: CityVille, FrontierVille, FarmVille, Mafia Wars, Zynga Poker, Café World, Treasure Isle, YoVille, PetVille und Vampire Wars.
Es gilt, Zynga-Level-Punkte, sogenannte "zPoints", und Zynga-Währung, "zCoins", zu sammeln. Dadurch steigen die Spieler im Level auf und schalten verschiedene RewardVille-Gegenstände frei. Täglich können maximal 80 zPoints pro Spiel und 300 zPoints im gesamten Zynga-Netzwerk ergattert werden. Damit bekommen Nutzer dann exklusive virtuelle Güter.
RewardVille ist in Deutsch, Englisch, Französisch, Italienisch, Spanisch und Portugiesisch verfügbar.

Anzeige
Anzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige