Anzeige

Hanspeter Spörri

Hanspeter Spörri, Journalist und ehem. Chefredakteur des "Bund", zur Berufsethik des Zeitungsgewerbes in seinem Text "Great Pretenders" auf Medienspiegel.ch

Anzeige

Wir sind nicht die Avantgarde, die wir gerne wären. Etwas Zurückhaltung stünde uns gut an. Aber in diesem Punkt, das muss ich zugeben, bin ich Kulturpessimist. So wenig Bescheidenheit wie heute gab es in unserem Gewerbe schon lange nicht mehr

Anzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige