Vogel bringt Elektronikpraxis-Apps

Die Fachzeitschrift Elektronikpraxis bekommt eine App für iPhone und iPad. Der Schwerpunkt liegt auf Video-Interviews mit Experten, die zu aktuellen Themen Stellung nehmen. Zudem erscheint ein Rich-Media-ePaper für den PC.

Anzeige

Ausgabe vier der Elektronikpraxis ist die erste offizielle Rich-Media-Ausgabe der Fachzeitschrift. Weitere sollen dieses Jahr folgen. Das ePaper für den PC finden Leser in der Mediathek der Redaktion.
Johann Wiesböck, Publisher der Elektronikpraxis beim Verlag Vogel Business Media, erklärt zum Ausbau des Angebots: "Die Nutzungsdauer von Videoinhalten im Internet wächst stark an. Für uns als Elektronik-Fachzeitschrift ist das Bewegtbild eine hervorragende Ergänzung zu unserem klassischen Angebot in Textform. Gerade die komplexen Themen der Elektronikentwicklung lassen sich mittels Video hervorragend und effizient an unsere Leser transportieren."
Elektronikpraxis berichtet 14-tägig über das aktuelle Geschehen der Branche sowie über neue Produkte, Technologien und Entwicklungsverfahren. Zielgruppe sind alle Profis, die Elektronik national oder international entwickeln, produzieren und vertreiben.

Anzeige
Anzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige