Anzeige

„House of Cards“: Miniserie von Spacey und Fincher

Politstoff für Serienjunkies: Oscar-Preisträger Kevin Spacey ("American Beauty") und "The Social Network"-Regisseur David Fincher planen eine gemeinsame Serie. Wie das Branchenblatt Hollywood Reporter berichtet, wollen die beiden die britische Miniserie "House of Cards" neu auflegen.

Anzeige

Spacey war zuletzt als executive producer bei Finchers Facebook-Film "The Social Network" beteiligt. In der Serie "House of Cards", die hinter den Kulissen des Politik-Geschäfts spielt, will der 51-jährige die Hauptrolle und die Produktion übernehmen. Fincher, der mit Spacey bereits den Psychothriller "Sieben" drehte, wird laut Hollywood Reporter Regie führen.

Anzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige