Wikileaks: Spielberg dreht Assange-Thriller

Star-Regisseur Steven Spielberg verfilmt das Leben von Wikileaks-Gründer Julian Assange. Das berichtet der Guardian. Das Filmstudio Dreamworks hat die Filmrechte für die Bücher "Inside Wikileaks" von Daniel Domscheit-Berg und "Das Innenleben von Julian Assanges Krieg gegen die Heimlichkeit" von David Leigh und Luke Harding erworben.

Anzeige

In Assange habe man einen Charakter" gefunden, der über die Phantasie von Hollywoods Drehbuchautoren hinausgehe, erklärte Guardian-Chefredakteur Alan Rusbridge. Es soll aber keine Dokumentation werden. Dreamworks will einen Enthüllungsthriller in die Kinos bringen. Bisher gibt es aber noch nicht mal ein Drehbuch.

Anzeige
Anzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige