Weiberfastnacht: FAZ verschickt Krawatten

Marketing Kreative Idee der FAZ-Vermarktung: Passend zur Weiberfastnacht hat der Stellenmarkt der Frankfurter Allgemeinen Zeitung 1250 Personalberater und Mitarbeiter in Personalabteilungen eine Krawatte geschickt, damit sie heute ihren eigenen Binder schonen können. Das berichtet der Branchendienst Horizont.net.

Werbeanzeige

Der schwarze Schlips trägt den Schriftzug "Frankfurter Allgemeine Zeitung". In den Genuss des Binder-Mailings kamen jedoch nur Manager und Mitarbeiter, die in ausgewiesenen Karnevalshochburgen arbeiten.

Werbeanzeige

Werbeanzeige

Mehr zum Thema

Nach dem “Epic Split”: Van Damme ist zurück mit neuem Spot

Werbemarkt mit 3% Zuwachs, auch Print im Plus

Dahinter steckt immer ein loser Knopf: Günther Jauch als FAZ-Testimonial

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*