ARD sichert sich Rechte an „The King’s Speech“

Oscar-Feeling im Ersten: Die ARD Degeto hat sich bereits im Vorfeld die Ausstrahlungsrechte an den prämierten Kinofilmem "The King's Speech" und "In einer besseren Welt" gesichert. Nach Ablauf der üblichen Sperrfrist werden die Filme ihre Premiere im Ersten feiern.

Anzeige

"The King’s Speech" wurde in den Kategorien Bester Film, Bester Hauptdarsteller (Colin Firth), Beste Regie (Tom Hooper) und Bestes Originaldrehbuch ausgezeichnet. In der Kategorie Bester fremdsprachiger Film ging die Trophäe an "In einer besseren Welt".   
Hans-Wolfgang Jurgan, Geschäftsführer ARD Degeto: "’The King’s Speech‘ und ‚In einer besseren Welt‘ haben uns von Anfang an inhaltlich überzeugt und die gestrigen Oscar-Auszeichnungen haben uns bestätigt."

Anzeige
Anzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige