Umfrage: Guttenberg offenbar beliebter als zuvor

Eine Umfrage für ARD-Sendung "Hart aber fair" hat ergeben. dass Verteidigungsminister Karl-Theodor zu Guttenberg offenbar beliebter als vor der Plagiatsaffäre ist. 72 Prozent der Deutschen wünschen sich, dass er im Amt bleibt.

Anzeige

Verteidigungsminister Karl-Theodor zu Guttenberg ist beliebter als vor der Plagiatsaffäre. Das hat eine Umfrage von infratest dimap im Auftrag der Sendung "Hart aber fair" unter 1000 Wahlberechtigten ergeben. 73 Prozent der Deutschen sind demnach mit seiner politischen Arbeit zufrieden. Was verblüfft: Das sind fünf Punkte mehr im Vergleich zum Monatsbeginn. 21 Prozent sind nicht zufrieden (-7).

72 Prozent der Deutschen sind der Ansicht, dass der Schritt Guttenbergs, seinen Doktortitel zurückzugeben, ausreichend ist und er sein Amt als Verteidigungsminister weiterführen kann. 24 Prozent finden hingegen, es reicht nicht, lediglich den Doktortitel zurückzugeben, und Guttenberg sollte daher zurücktreten. Mehrheitliche Unterstützung in dieser Frage bekommt Guttenberg bei den Anhängern aller Parteien.

Anzeige

Mehr zum Thema

Anzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige