Die Gewinner des deutschen Webvideopreises

In Essen wurde am Sonntagabend zum ersten Mal der Deutsche Webvideopreis verliehen. Eine Jury zeichnete in sieben Kategorien besondere Leistungen aus, zudem gab es in jeder Kategorie auch einen Publikumspreis. Zu den Gewinnern gehören u.a. das Interviewformat dctp.tv, das Anti-Überwachungsvideo "Du bist Terrorist" und das Format Fernsehkritik.TV.

Anzeige

In der Jury der Preisverleihungs-Premiere saßen ZDF-Redakteurin Katharina Dufner, tagesschau.de-Chef Jörg Sadrozinski, Videojournalist Mario Sixtus, MTV-Moderator Simon Krätschmer und Podcaster Philipp Riederle. Durch die charmante Veranstaltung führte der Online-Talkmaster Christoph Krachten (Clixoom). Die Jury zeichnete in den sieben Kategorien folgende Videos bzw. Macher aus:

Persönlichkeit: EbruZa
Serie: 140 Sekunden
Animation: Alexander Lehmann: Du bist Terrorist
Dokumentation: Road-Blog 2010
Talk: Philip Banses Interviews für dctp.tv
Die sieben Publikums-Gewinner sind folgende:

Persönlichkeit: Holger Kreymeier: Fernsehkritik.TV
Animation: Alexander Lehmann: Du bist Terrorist
Dokumentation: Roman Mischel: Freddy
Talk: Berliner Morgenpost: 50 Menschen – eine Frage
Freie Musik: TOS – You Upperclass

Zudem wurden noch einige Extrapreise verliehen. Der Spezialpreis der Jury ging an das Magazin "Folge", der c/o-pop-Sonderpreis ging an das Video zum Song "Punkt.Aus?Ende!" der Band City Light Thief, den Grey-Nachwuchspreis bekam Youtube-Sternchen Coldmirror.

Anzeige
Anzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige