Schlegl gibt „Extra 3“-Moderation ab

Nach vier Jahren ist Schluss: Tobias Schlegl will im Sommer die Moderation der NDR-Satiresendung "Extra 3" abgeben. Das bestätigte er in einem Interview mit dem Branchen-Portal DWDL. Nachdem die Grimme-Nominierung "um die Ecke" kam, sagte "irgendwas tief in mir drin, dass ich mich ab jetzt nur noch wiederholen kann. Deswegen gebe ich die Moderation von „Extra 3“ ab."

Anzeige

Konkrete Zukunftspläne hat der 33-Jährige noch nicht. Zumindest will er sie noch nicht verraten und spricht nur von "Ideen und Gesprächen", über die es aber noch nicht zu sprechen lohnt.

Anzeige
Anzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige