Harald Schmidt: zwei Sendeplätze bei Sat.1

Harald Schmidt wird auf Sat.1 zweimal pro Woche zu sehen sein. Immer dienstags und mittwochs soll die Sendung des Late-Night-Talkers ausgestrahlt werden, berichtet das Hamburger Abendblatt. In diesem Herbst wechselt der 53-Jährige von der ARD zum Privatsender.

Anzeige

Schmidt war bereits in der Vergangenheit für Sat.1 aktiv. Vom 5. Dezember 1995 bis zum 23. Dezember 2003 moderierte er die zunächst von Brainpool im Kölner Capitol produzierte "Harald Schmidt Show". Von August 1998 bis Dezember 2003 wurde die Show von Schmidts Firma Bonito im Studio 449 in Köln-Mülheim produziert.

Anzeige
Anzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige