Südkurier erweitert Chefredaktion

Im Oktober stieg Stefan Lutz zum Chefredakteur des Südkuriers auf. Jetzt baut er sich ein neues Führungsteam. So ernannte er Jörg Braun und Günter Ackermann zu seinen Stellvertretern. Das berichtet das Branchenportal Werben & Verkaufen. Zudem bekommt Online-Chef Martin Utz auch einen Sitz in der Chefredaktion.

Anzeige

Sowohl Braun wie auch Ackermann wurden nicht extern eingekauft, sondern arbeiten schon länger als Regionalleiter bzw. CvD bei der Zeitung.

Der Südkurier kam im vierten Quartal 2010 auf einen Gesamtverkauf von 131.088 Exemplaren. Im Vergleich zum Vorjahr bedeutet dies ein Minus von einem Prozent.

Anzeige
Anzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige