Anzeige

RTL will nach Indien expandieren

Die RTL Group will ihr Geschäft in Richtung Asien ausweiten. "Spätestens in 5 bis 10 Jahren werden wir dort sein", erklärte CEO Gerhard Zeiler auf der amerikanischen Fernsehmesse NATPE in Miami, auf der er mit dem renommierten Brandon Tartikoff Legacy Award ausgezeichnet worden war.

Anzeige

Man sei bereits in Gesprächen, habe aber noch nichts entschieden, wie Horizont berichtet. Die RTL Group ist bereits in zehn Ländern vertreten, hatte sich mit großen Zukäufen in den vergangenen Jahren zurückgehalten. Kapital müsste genug vorhanden sein. Denn 2009 machte die TV-Sparte einen Umsatz von 5,4 Milliarden Euro, der Gewinn lag bei 755 Millionen Euro.

Anzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige