Hacker knackten Zuckerbergs Fanseite

Unbekannte Hacker haben die Fanseite von Facebook-Chef Mark Zuckerberg gekapert. Facebook löschte daraufhin die Seite.

Anzeige

Die Meldungen, die auf der gehackten Facebook-Page veröffentlicht wurden, waren nicht allzu ernst zu nehmen. "Warum nicht Facebook in ein ’soziales Business‘ verwandeln, wie es Nobelpreisträger Muhammad Yunus beschrieb? Wie denkt Ihr darüber?", lautete eine davon.
Als Hashtag war in der Nachricht "#hackercup2011" angegeben. Die Nachricht wurde allerdings schnell entfernt und die Fanseite gelöscht. Bevor das passierte, erhielt der Beitrag mehr als 1800 Likes und 438 Kommentare.

Anzeige
Anzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige