Anzeige

Demand Media drängt an die Börse

Demand Media verkauft „Journalismus von der Resterampe“ (FAZ) – und will jetzt mit diesem Geschäftsmodell an die Börse gehen. Bis zu 138 Millionen Dollar neues Kapital plant das Unternehmen auf diese Weise einzunehmen, berichtet die New York Times. Das entspräche einer Marktbewertung von 1,25 Milliarden Dollar.

Anzeige

Demand Media ist dafür bekannt, unzählige Artikel zu relevanten Suchmaschinenbegriffen zu veröffentlichen. Diese erscheinen in sozialen Netzwerken oder auf firmeneigenen Seiten wie eHow.com, Livestrong.com, Trails.com, GolfLink.com, Mania.com und Cracked.com. Das Unternehmen geriet bereits mehrfach in die Kritik, weil es seine freien Autoren schlecht bezahlt.

Anzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige