Anzeige

Wooga ist Europas größter Social-Games-Entwickler

In nur 18 Monaten hat sich Wooga zur Nummer Eins der Anbieter von Social Games in Europa gemausert. Mit monatlich 350 Millionen Visits hat sich Wooga die Spitzenreiterposition in der europäischen Entwicklerbranche gesichert.

Anzeige

Zu den populärsten Games von Wooga zählen "Brain Buddies", "Monster World" und "Happy Hospital" sowie "Bubble Island". Rund 20 Minuten spielen die User pro Tag, wie das Unternehmen in einer Mitteilung bekanntgab. Alle von wooga angebotenen Spiele sind kostenlos. Rund drei Prozent der Nutzer erwerben virtuelle Güter, mit denen das Unternehmen nach eigenen Angaben mehrere Millionen Euro Umsatz in 2010 erzielte.
„In diesem Jahr steigt wooga zum Top 3 Entwickler auf Facebook auf, bringt fünf neue Spiele auf den Markt, zwei davon schon in der ersten Jahreshälfte, und wächst von 60 auf 150 Mitarbeiter am Berliner Standort an”, erklärt Gründer und Geschäftsführer Jens Begemann.

Anzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige