Anzeige

Mainhardt Graf Nayhauß hört auf

Nach 30 Jahren Bild ist Schluss: Mainhardt Graf Nayhauß beendet seine Kolumne in der Springer-Zeitung. Doch so ganz Abschied nehmen will der 84-Jährige dann wohl doch nicht. In der neuen Serie " Graf Nayhauß: Meine 30 Jahre bei Bild" erinnert er sich an seine wichtigsten Momente und spannendsten Begegnungen als Journalist.

Anzeige

Graf Nayhauß startete 1981 mit der politischen Kolumne "Bonn vertraulich". Zuletzt verfasste er wöchentlich seine "Top 10 der Woche". Neben seiner Tätigkeit als Journalist schrieb er Biographien, unter anderem über Helmut Schmidt ("Helmut Schmidt. Mensch und Macher") sowie Helmut Kohl ("Helmut Kohl: Meine Jahre mit dem Kanzler der Einheit").

Anzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige