Sony werkelt an Spiele-Smartphone

Der Elektronikkonzern Sony arbeitet offenbar an einem sogenannten "Playstation Phone", einem Smartphone, das auch als mobile Spielkonsole dienen kann. Laut des Blogs Engadget.com bekommt es einen 1-Gigahertz-Prozessor und wird mit einem 4-Zoll-Touchscreen mit einer Auflösung von 854 x 480 Pixeln größer als ein iPhone.

Anzeige

Das "Playstation Phone" soll auf Android-Basis laufen, zwei Mikrofone und eine 5-Megapixel-Kamera mitbringen. Welche Spiele auf dem Gerät funktionieren, ist laut Engadget.com noch unklar. Es könnten Titel der ersten Playstation-Konsole, der Playstation Portable oder auch ein komplett neues Lineup sein. Gelenkt werden die Spiele über die alt bekannte Sony-Steuerung mit einem Steuerkreuz und vier Knöpfen – eine Touchscreen-Bedienung ist offenbar nicht geplant.

Anzeige
Anzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige