Anzeige

Armin Jochum ist Top-Manager Nummer 1

Das Fachmagazin Werben & Verkaufen hat die wichtigsten Manager der Kommunikationsbranche gekürt. Auf Platz 1 wählten die Münchner Armin Jochum, Kreativvorstand bei Jung und Matt, gefolgt von Martin Enderle, Senior Vice President Personel & Social Networking der Deutschen Telekom, und Burda-Vorstand Philipp Welte.

Anzeige

Begründet wurde die Platzierung Jochums durch den Erfolg der Agentur beim Werbefestival in Cannes. Jung von Matt hatte bei dem Wettbewerb 14 Preise gewonnen und wurde darüber hinaus zur "Independent Agency of the Year" gewählt.
Zur Wahl von Enderle heißt es, dass er als "Vollblutmacher" gelte. Er verantwortet bei der Telekom das gesamte Online-Geschäft. Welte habe die Platzierung verdient, weil er "erfolgreich einige Zeitschriften heraus gebracht habe", so die Jury.
Im vergangenen Jahr war Springer-Vorstand Mathias Döpfner zum Top-Manager gewählt worden. Im aktuellen Ranking belegt er Platz 7.

Anzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige