Dieter Nuhr verletzt sich bei Skiunfall

Der Kabarettist Dieter Nuhr hat sich beim Skifahren mehrere Rippen gebrochen. Der 48-Jährige kann deshalb nicht wie geplant die erste Sendung seiner neuen RTL-Show "Typisch Frau – Typisch Mann" am 14. Januar moderieren, teilte RTL mit.

Anzeige

Nuhr befinde sich bereits auf dem Weg der Besserung. Nur das Atmen falle ihm momentan noch schwer. Doch in der RTL-Mitteilung äußert er sich zuversichtlich: "Es wäre von Vorteil, wenn ich bei der Sendung atmen könnte. Auch lachen möchte ich gerne während der Show, ohne dass der Notarzt kommen muss."
Die erste Folge von "Typisch Frau – Typisch Mann" strahlt RTL voraussichtlich am 21. Januar um 21.15 Uhr aus, alle weiteren Folgen verschieben sich.

Anzeige
Anzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige