„Tatort“: Wer wird Schimanski-Nachfolger?

Die Ankündigung regt Phantasien an: Zu ihrem Amtsantritt hat die neue ARD-Chefin Monika Piel ein Krimi-Revival angekündigt. 20 Jahre nach dem Ende der Schimanski-Folgen soll es wieder einen "Tatort" geben, der im Ruhrgebiet spielt. Wer soll Nachfolger von Götz George in seiner legendären Rolle als "Horst Schimanski" werden? Seitens des WDR verlautet, es gäbe noch kein fertiges Konzept. MEEDIA zeigt mehr oder weniger naheliegende Besetzungsmöglichkeiten: das Casting für die neue Ermittler-Planstelle.

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige