Anzeige

Münchner Merkur: Ippen gibt Geschäftsführung ab

Klammheimlich hat sich Dirk Ippen aus der Geschäftsführung des Münchner Merkur zurückgezogen. Der Zeitungsmogul steht nur noch als Herausgeber im Impressum der Tageszeitung. Neue Geschäftsführer sind Uwe Günther und Ippens Neffe Daniel Schöningh.

Anzeige

Schöningh leitet zudem die Anzeigengruppe Nord-Ost-Hessen (AZGN) und ist Geschäftsführer des Westfälischen Anzeigers sowie des Medienhauses C. Beckers Buchdruckerei GmbH & Co. KG, das ebenfalls zum Ippen-Imperium gehört.
Dass Günther in die Geschäftsführung aufsteigt, stand schon seit November vergangenen Jahres fest. Er folgt auf Alfred Backs, der im Oktober verstarb.

Anzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige