sixx ab 2011 auch analog über Satellit empfangbar

Zum 1. Januar 2011 ist sixx auch im analogen TV verfügbar. Der Frauensender der ProSiebenSat.1 Group ist ab dann von 6 Uhr bis 21 Uhr über Satellit zu empfangen. Die Geschäftsführung hofft dadurch 5,5 Millionen Haushalte mehr zu erreichen.

Anzeige

"Wir investieren nachhaltig in die Bekanntheit von sixx", so Geschäftsführerin Katja Hofem-Best. "Durch die analoge Verbreitung erreicht der Sender nun insgesamt über 20 Millionen Haushalte. Mit diesem Schritt kommen wir nicht nur dem wachsenden Bedürfnis der Zuschauer nach, sondern steigern auch noch unsere Attraktivität auf dem Werbemarkt."

Anzeige
Anzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige