„Bauer sucht Frau“-Special siegt haushoch

"Die Hochzeitsreise von Josef und Narumol" war der Quotenknaller des 27. Dezembers. 7,11 Mio. interessierten sich für den Trip des "Bauer sucht Frau"-Paares - ein Marktanteil von 20,7%. Vor allem bei den 14- bis 49-Jährigen gewann das Special souverän: 2,99 Mio. jungen Zuschauer waren dabei, der schärfste Konkurrent "Solange du da bist" erreichte nur 1,94 Mio. Auch im Gesamtpublikum gewann "Bauer sucht Frau", zu den großen Verlierern gehören die "Buddenbroks" der ARD.

Anzeige

Der Montag bei den 14- bis 49-Jährigen:
Wieder einmal war die RTL-Dominanz riesengroß. Während der schärfste RTL-Konkurrent also 1,94 Mio. junge Zuschauer anlockte, kamen vier RTL-Programme über die 2-Mio.-Marke. Hinter dem Tagessieger "Bauer sucht Frau – Die Hochzeitsreise von Josef und Narumol", der mit 2,99 Mio. 22,1% erreichte, platzierten sich "Gute Zeiten, schlechte Zeiten" mit 2,68 Mio., das "Extra Spezial" zur Achtlings-Mutter mit 2,65 Mio. und "RTL aktuell" mit 2,00 Mio. jungen Zuschauern. Am nächsten kam wie erwähnt der Sat.1-Film "Solange du da bist" an RTL heran: 1,94 Mio. reichten der Fantasykomödie für gute 14,3%. Boulevardmagazin "Stars & stories" landete im Anschluss mit 10,6% aber nur im Mittelmaß.

Einen miserablen Abend erlebte hingegen ProSieben: "Die purpurnen Flüsse 2" blieb mit 1,32 Mio. bei unschönen 9,8% hängen, "Die Tudors" fielen ab 22.05 Uhr mit nur 0,78 Mio. auf indiskutable 7,6% herab. Unbefriedigend ist auch das Ergebnis der "Buddenbrooks" im Ersten: 0,74 Mio. junge Zuschauer reichten dort nur für 5,5%. "Der Besuch der alten Dame" rutschte mit 0,55 Mio. sogar auf 4,5%. Deutlich besser lief es im ZDF: Für den Thriller "Racheengel – Ein eiskalter Engel" entschieden sich immerhin 1,31 Mio. 14- bis 49-Jährige – 9,7%. Auch das "heute-journal" (8,9%) und am Vorabend "Leute heute" (9,6%) "SOKO 5113" (8,9%) und "heute" (7,6%) blieben klar über dem Soll.

In der zweiten Privat-TV-Liga lief es diesmal für RTL II sehr gut – allerdings erst ab 22.20 Uhr. Bis dahin blieb "Casper" mit 0,77 Mio. bei unschönen 5,7% hängen, doch dann schoss Actionklassiker "Rambo" mit 0,94 Mio. jungen Zuschauern auf grandiose 9,3%. Die direkt im Anschluss gezeigte weitere Wiederholung kam ab 0.10 Uhr sogar auf 10,7%. Bei Vox holte sich "Das perfekte Dinner" um 19 Uhr 9,2%, doch in der Prime Time ging es mit "CSI: NY" und 7,6% zunächst ins Mittelmaß und ab 21.15 Uhr mit "Criminal Intent" und 6,4% sogar deutlich darunter. kabel eins überzeugte unterdessen mit zwei Spielfilmen: "Nur noch 60 Sekunden" erzielte um 20.15 Uhr mit 1,04 Mio. jungen Zuschauern 7,7%, "End of Days" kletterte um 22.20 Uhr mit 0,83 Mio. auf 9,0%, blieb also nur knapp hinter RTL IIs "Rambo".

Der Montag im Gesamtpublikum:
Auch insgesamt gewann "Bauer sucht Frau – Die Hochzeitsreise von Josef und Narumol" – und auch hier betrug der Vorsprung mehr als 1 Mio. Zuschauer. 7,11 Mio. (20,7%) entschieden sich für die RTL-Sendung, 5,97 Mio. für den ZDF-Thriller "Racheengel – Ein eiskalter Plan". Zwischen die beiden 20.15-Uhr-Kontrahenten schob sich noch die 20-Uhr-"Tagesschau" – mit 6,08 Mio. Sehern. Um 20.15 Uhr ging es für Das Erste aber steil bergab: Die "Buddenbrooks" stürzten mit nur 3,44 Mio. Zuschauern auf sehr unschöne 9,9%. Während arte mit dem Zweiteiler also Top-Quoten erzielt hatte, reicht das Thema für den großen Mainstream-Sender Das Erste wohl nicht aus. "Der Besuch der alten Dame" kam im Anschluss mit 3,48 Mio. immerhin noch auf 12,2%. Doch auch nach 22 Uhr war RTL das Maß aller Dinge: "Extra Spezial: Zwischen Windeln und Wahnsinn!" sahen nach "Bauer sucht Frau" noch 5,11 Mio. Leute – 19,9%. Den besten Marktanteil holte sich zwischen 18 Uhr und Mitternacht aber die "SOKO 5113" – mit 4,97 Mio. kam sie auf 21,4%.

Zuschauerstärkstes Nicht-ARD-ZDF-RTL-Programm war am Montag die Sat.1-Serie "Richter Alexander Hold": 3,38 Mio. Zuschauer sahen um 16 Uhr zu – 21,3%. Selbst in der Prime Time kam Sat.1 nicht an diese Zahl heran, "Solange du da bist" sahen 3,07 Mio. (8,9%). Vox erreichte um 20.15 Uhr mit "CSI: NY" 1,99 Mio. Menschen, ProSieben mit "Die purpurnen Flüsse 2" nur 1,94 Mio., RTL II mit "Rambo" 1,44 Mio. und kabel eins mit "Nur noch 60 Sekunden" 1,37 Mio.

Anzeige
Anzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige