Neues Magazin In Graphics

Eine erfolgreiche Web-Idee wird auf gedrucktem Papier transformiert: Im Internet erfreuen sich detaillierte Infografiken einer immer größeren Beliebtheit. Der Grund: Eine gut gemachtes Schaubild sagt mehr als tausend Worte. Das dachte sich wohl auch Jan Schwochow und startet mit In Graphics ein Magazin, das gänzlich auf lange Texte verzichtet.

Anzeige

Stattdessen werden die wichtigsten Themen aus Politik, Wirtschaft, Kultur und Unterhaltung als Infografiken dargestellt.

Blatt-Macher Schwochow ist ein Kenner auf diesem Gebiet. Der 42-Jährige ist der ehemalige Leiter der stern-Infografik.

Nach Informationen von Kress.de kostet das werbefreie Magazin 22 Euro und soll zweimal jährlich erscheinen. Die Auflage liegt bei 8.000 Exemplaren, die über ausgewählte Berliner-Läden und über Amazon vertrieben werden.

Anzeige
Anzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige