Raab, Rakers und Engelke moderieren Song Contest

Das Moderationsteam für den Eurovision Song Contest 2011 in Deutschland steht fest: Anke Engelke, Judith Rakers und Stefan Raab werden die Show aus der Düsseldorf Arena präsentieren. Da der Wettbewerb weltweit ausgestrahlt wird, werden die drei auf englisch und französisch durch den Contest führen.

Anzeige

Der Kommentar für die Zuschauerinnen und Zuschauer in Deutschland kommt wieder von dem NDR-Musikexperten Peter Urban.
NDR-Intendant Lutz Marmor sagt: "Für die größte Musikshow der Welt haben wir exzellente Präsentatoren gefunden. Wir werden Europa ein guter Gastgeber sein. Ich freue mich auf einen spannenden Eurovision Song Contest aus Deutschland!"
Zum ersten Mal werden 2011 alle drei großen ESC-Shows bundesweit live im TV zu sehen sein: Das erste Halbfinale des internationalen Wettbewerbs, in dem sich circa 20 Länder um die Finalteilnahme bewerben, zeigt ProSieben am Dienstag, 10. Mai, um 21.00 Uhr. Das zweite Halbfinale mit ebenfalls rund 20 Nationen wird am Donnerstag, 12. Mai, um 21.00 Uhr live im Ersten übertragen. Am 14. Mai ab 21.00 Uhr entscheiden die europäischen Zuschauer im ESC-Finale dann, ob Lena ihren Titel als Europameisterin im Singen erfolgreich verteidigen kann.

Anzeige
Anzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige