Nach Buch-Erfolg: Sarrazin ist Multi-Millionär

Erst giftete er gegen Migranten, die sich angeblich nicht eingliedern wollten, dann verlor er seinen Job bei der Bundesbank. Doch sein Buch "Deutschland schafft sich ab" hat Thilo Sarrazin zum Multi-Millionär gemacht.

Anzeige

Gestern war Sarrazin in der neuen Late-Night-Show mit Benjamin von Stuckrad-Barre auf ZDFneo zu Gast. Er sagte, sein Buch habe sich allein in Deutschland bereits 1,2 Millionen Mal verkauft. Dadurch habe der 65-Jährige mehr als drei Millionen Euro verdient.
Der plötzliche Reichtum habe sein Leben nicht verändert, sagte Sarrazin. Auf die Frage, was er mit dem Geld machen wolle, antwortete er: "Das ist eine Frage, die mir meine Frau auch immer stellt. Ich sage immer: Das kommt aufs Konto und dann warten wir mal in Ruhe ab."

Anzeige
Anzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige