Anzeige

Jürgen Wutschke leitet ab 2011 dapd-Thüringen

Neuer Chef des dapd-Landesdienstes Thüringen wird zum 1. Januar der 32-Jährige Jürgen Wutschke. Er arbeitete in den vergangenen zwei Jahren als Wirtschaftsredakteur bei der dapd Nachrichtenagentur. Wutschke folgt in Thüringen auf David Rollik, der zum Fränkischen Tag nach Bamberg gewechselt ist.

Anzeige

Cord Dreyer, Geschäftsführer und Chefredakteur der dapd, sagte: "Mit Jürgen Wutschke übernimmt ein junger und ehrgeiziger Kollege eine verantwortungsvolle Aufgabe in der Agentur. Herr Wutschke hat sich durch große Zuverlässigkeit sowie ausgeprägte analytische und schreiberische Fähigkeiten für diese Herausforderung empfohlen. Er wird in dem für uns sehr wichtigen Bundesland für Kontinuität sorgen."
Jürgen Wutschke studierte Literaturwissenschaft, Politik und Geschichte in Potsdam. In seinem Volontariat bei der ddp, die gemeinsam mit der AP Deutschland in der neuen Nachrichtenagentur dapd aufgegangen ist, absolvierte Wutschke Stationen in Berlin, Schwerin und Dresden.

Anzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige