Anzeige

Hamburger Abendblatt bringt iPhone-App heraus

Der Axel-Springer-Verlag baut sein Mobilportfolio aus. Ab sofort ist das Hamburger Abendblatt als iPhone-App im App-Store verfügbar. Das Mobilangebot bietet Berichterstattung aus der ganzen Welt mit besonderem Fokus auf die Hansestadt.

Anzeige

Die App enthält Service-Anwendungen wie eine Push-Funktion für die aktuellsten Nachrichten sowie einen Live-Ticker aller Fußballspiele mit Hamburger Beteiligung. Die Zeitung des nächsten Tages kann als PDF-Dokument bereits am Vorabend ab circa 22.00 Uhr gelesen werden. Nach einer 30-tägigen kostenlosen Einführungsphase ist die iPhone-Applikation für 2,99 Euro (Ausgabe ohne PDF) bzw. 4,99 Euro (mit PDF) im App-Store von Apple erhältlich.

Anzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige