US-Filmverband vergibt vier Preise an Facebook-Film

"The Social Network" ist vom US-Filmverband National Board of Review ausgezeichnet worden. Wie Welt Online mit Verweis auf dpa berichtet, gewann der Film in den Kategorien bester Film, beste Regie und bestes adaptiertes Drehbuch. Zudem wurde Jesse Eisenberg als bester Schauspieler gekürt.

Anzeige

Das National Board of Review ist eine gemeinnützige Organisation, die sich aus Filmschaffenden, Lehrern, Studenten und Historikern aus dem Bereich Film zusammensetzt. Mit der Verleihung ihrer Preise am 11. Januar 2011 läuten sie traditionell die Zeit der Preisverleihungen in den USA ein.

In den Jahren zuvor gewannen, die durch den National Board of Review ausgezeichneten Filme, auch einen Oscar als bester Film, darunter "No Country for Old Men" und "Slumdog Millionär".

Anzeige
Anzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige