RTL antwortet auf Herres-Kritik

Bei der ARD-Pressekonferenz lästerte Programmdirektor Volker Herres kräftig über den Rekordwert, den RTL im November einfahren konnte: "RTL hat deutliche Zuwächse, aber mit welchem Programm? Das bewegt sich zwischen banal und anal." Jetzt antwortet RTL auf die Kritik.

Anzeige

Gegenüber MEEDIA sagte RTL-Sprecher Christian Körner: "Das kreative Wortspiel von Herrn Herres zum Erfolg unseres Programm erinnert uns an die Worte von H.G. Wells, der da sagte: ‚Moralische Entrüstung ist Neid mit einem kleinen Heiligenschein.’"

Anzeige
Anzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige