Sat.1 stellt Frühjahrs-Lineup vor

Der TV-Sender Sat.1 lud am Donnerstagabend zur kleinen Preview seiner TV-Highlights im kommenden Frühjahr nach Hamburg ein. Neben neuen Staffeln der erfolgreichen Serien "Danni Lowinski" und "Der letzte Bulle" bringen die Münchener unter anderem das Schicksal von Marco W. aus Uelzen auf den Bildschirm.

Anzeige

In Anwesendheit der Schauspieler präsentierte Joachim Kosack, Senior Vice President für den Bereich Deutsche Fiction bei ProSiebenSat.1, das Frühjahres-Lineup. Sat.1-Geschäftsführer Andreas Bartl sprach in seiner Videobotschaft von "neuen, überraschenden Stoffen".  Kosack ergänzte: "Mit 20 Drehs und 20 Erstausstrahlungen bleibt Sat.1 auch in 2011 einer der größten Auftraggeber für TV-Movies in der deutschen Fernsehlandschaft."
Hier eine kleine Auswahl der Highlights:
– "Restrisiko": In einem Kernkraftwerk tritt mit einem Nuklearunfall der Ernstfall ein, der zur größten Umweltkatastrophe der Bundesrepublik wird. In den Hauptrollen: Ulrike Folkerts, Matthias Koeberlin und Kai Wiesinger.
– "Marco W. – 247 Tage im türkischen Gefängnis": Das Schicksal des 17-jährigen Marco Weiss, der rund acht Monate im türkischen Gefängnis verbrachte, bewegte 2007 die Deutschen. In den Hauptrollen: Veronica Ferres, Herbert Knaup und Vladimir Burlakov.
– "Allein unter Müttern": Hannes Jaenicke alias Harald Westphal wird in einem Rutsch Opa und Vater zugleich.
– "Die Verführung – Das fremde Mädchen": Ein Thriller mit Bettina Zimmermann und Christoph M. Ohrt in den Hauptrollen.

Anzeige
Anzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige