Papst-Interview vorab bei Focus und Bild

Plaudern mit dem Papst: Zum ersten Mal hat Benedikt XVI. einem Journalisten für ein Buch ein mehrstündiges Interview gegeben. "Licht der Welt" des Vatikan-Kenners Peter Seewald erscheint am kommenden am 24. November. Exklusive Auszüge veröffentlichen am kommenden Montag in der Bild-Zeitung und im Focus vorab veröffentlicht.

Anzeige

Das der Erste dem Benedikt XVI. ein so ausführlich Interviews gibt, ausgerechnet Seewald war ist kein Zufall. Schon 1996 führte der ehemalige Spiegel-Redakteur und Stern-Reporter ein aus Gesprächen mit dem heutigen Papst, der damals noch als Kardinal Joseph Ratzinger bekannt war, entstandenes Buch. Es trug den Titel "Salz der Erde" und wurde von dem Journalisten und dem Interviewten zusammen herausgegeben.

Die Kombination einer Vorabveröffentlichung im Focus und Bild ist ungewöhnlich, denn derartige Kooperationen gab es in der Vergangenheit meist zwischen dem Spiegel und der Boulevard-Zeitung – wie zuletzt im Fall von Thilo Sarrazins Skandal-Buch "Deutschland schafft sich ab".

Anzeige
Anzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige