Comic-Hype: Facebook wird zu Disneyland

Waren Sie heute schon auf Facebook? Erkennen Sie Ihre Freunde wieder? Wahrscheinlich sehen Sie gerade aus wie Mickey Mouse, Popeye oder Dr. Snuggles. Haben Superkräfte, kämpfen gegen das Böse oder sind unsterblich. Im Social Network greift gerade der Comic-Hype um sich. Immer mehr User machen mit. Auch in Deutschland. Dabei hat die Massenbewegung ihren Ursprung in Portugal. Noch bis Ende der Woche sollen alle "echten" Fotos aus den Profilen der User verschwinden.

Anzeige

Falls Sie auch bei Facebook sind, dürften Sie durchaus mitbekommen haben, dass sich Ihre Freunde optisch ein wenig verjüngt haben. Und bunter sind als vorher. Und tierischer. Der Grund dafür: Ein altmodischer Kettenbrief: “Vom 15. bis 21. November solltet ihr euer Profilbild ändern. Nehmt den Comic-Helden eurer Kindheit… Ziel des Spiels ist es, keine echten Köpfe mehr zu sehen sowie eine Woche lang unsere Kindheit wieder aufleben zu lassen!”

Das ist bei weitem nicht der erste Hype unter Facebook-Usern. Aber anscheinend der, bei dem die meisten User mitmachen. Beinahe minütlich ändern Kontakte gerade ihre Profilbilder und mutieren zu Donald Duck, Super Mario und Captain Future. Die Massenbewegung haben die Portugiesen Xiko Rodrigues und Filipa Fonseca ins Leben gerufen, wie Gizmodo berichtet. Das ist die ursprüngliche‘>. Mittlerweile haben über 180.000 Usern angegeben, an der großen Comic-Parade teilzunehmen.

Haben Sie eine Idee für eine Idee für ein alternatives MEEDIA-Logo im Comicstil? Dann diskutieren Sie mit uns auf Facebook!

Anzeige
Anzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige