Anzeige

Millionenspritze für Content Fleet

Neuhaus Partners beteiligt sich mit einem einstelligen Millionenbetrag an dem Start-up Content Fleet. Die Hamburger sind nach eigenen Angaben darauf spezialisiert "äußerst schnell und effizient Qualitäts-Inhalte für Internet-Seiten zu erstellen", die zudem noch an den User- und Werbeinteressen ausgerichtet sind.

Anzeige

Hinter dem Web-Neuling stehen Mattias Protzmann und Tim Fabian Besser. Bislang arbeitete Besser als Director International Licensing bei der Axel Springer AG. Er wird Content Fleet erst ab Mitte November voll zur Verfügung stehen.

"Wir beobachten den SEO-Markt sehr genau und sind vom ersten Moment an von der Content Fleet Technologie und dem erfahrenen Team überzeugt. Es freut uns, den Aufbau des Unternehmens unterstützen zu können. Das Geschäftsmodell ist erprobt und kann schon jetzt nachhaltige Vertriebserfolge vorweisen“, kommentiert Paul Jozefak, Managing Partner beim Investor Neuhaus Partners.

Anzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige