Anzeige

Essen & Trinken: Schäfer für Burghardt

Stephan Schäfer wird zum 1. Dezember neuer Chefredakteur von Essen & Trinken. Diesen Posten übernimmt der 36-Jährige zusätzlich zu seiner Funktion als Chefredakteur von Schöner Wohnen. Dort erzielte er jüngst ein Rekordplus. Schäfer löst Katja Burghardt ab, die das Blatt vier Jahre lange leitete. Essen & Trinken gilt als eine der traditionsreichsten Marken im Verlag und ist seit beinahe vier Jahrzehnten am Markt. Schöner Wohnen feierte in diesem Jahr sein fünfzigjähriges Bestehen.

Anzeige

Burghardt verlässt den Verlag auf eigenen Wunsch und in bestem Einvernehmen, wie Gruner + Jahr am Dienstag mitteilte. “Ich danke Katja Burghardt sehr für die erfolgreiche, engagierte und sehr vertrauensvolle Zusammenarbeit der letzten Jahre. Ich wünsche ihr von Herzen für ihre nächsten Schritte alles Gute”, erklärt Julia Jäkel, Verlagsgeschäftsführerin G+J Exclusive & Living. “Stephan Schäfer steht als Chefredakteur von Schöner Wohnen für einen der herausragenden Magazin-Erfolge der letzten Jahre. Zusammen mit der Redaktion von Essen & Trinken wird er den Marktführer im Foodmarkt noch weiter voran bringen und beiden großen Marken starker Blattmacher und Impulsgeber sein. Darauf freue ich mich außerordentlich.”

Nachdem Schöner Wohnen bereits im Februar ein Rekordplus beim Einzelverkauf verkündete, kommunizierte Gruner + Jahr im Oktober einen neuen Bestwert für sein Wohnmagazin. Die August-Ausgabe legte mit einem Plus von 39.000 Heften beim Kioskabsatz um 50 Prozent gegenüber dem Vorjahr zu. Im Quartal betrug das Einzelverkaufs-Plus gegenüber 2009 noch 42%, der Gesamtverkauf lag im dritten Quartal bei 269.186 Exemplaren und damit 14% über dem Vorjahr.

Essen & Trinken erreicht aktuell einen Gesamtverkauf von 175.660 Exemplaren (IVW III/10). Damit gewann das Heft im Vergleich zum Vorjahr leicht hinzu. Im Fünf-Jahres-Trend muss Essen & Trinken allerdings ein Minus von 12 Prozent verzeichnen. Vor allem bei den Abonnenten ging der Verkauf deutlich zurück: um 25 Prozent auf aktuell 63.952 Hefte. Im Einzelverkauf hingegen legte das Magazin in zwölf Monaten leicht zu auf derzeit 64.374 verkaufte Exemplare.

Katja Burghardt ist auch über Verlagsgrenzen hinaus bekannt. Seit November 2007 ist sie Mitglied der Jury in der Fernsehsendung "Die Kocharena" auf Vox. Neben dem Gastrokritiker Heinz Horrmann und dem Fußballfunktionär Rainer Callmund.

Anzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige