VPRT: Präsident Doetz im Amt bestätigt

Die Mitgliederversammlung des Verbandes Privater Rundfunk und Telemedien e. V. (VPRT) hat ihren Präsidenten Jürgen Doetz für die kommenden zwei Jahre wieder gewählt. In seinem Amt als Vorsitzender des Fachbereiches Fernsehen und Multimedia wurde auch Tobias Schmid (Mediengruppe RTL Deutschland GmbH) bestätigt.

Anzeige

Klaus Schunk (Geschäftsführer Radio Regenbogen/Hörfunk in Baden GmbH & Co. KG) übernimmt von Hans-Dieter Hillmoth (Geschäftsführer Radio/Tele FFH GmbH & Co. Betriebs KG) den Vorsitz des Fachbereiches Radio und Audiodienste. Hillmoth, der diese Funktion seit 2005 und davor bereits von 1994 bis 1998 ausfüllte, hatte bereits Anfang des Jahres angekündigt, sich nicht erneut zur Wiederwahl zu stellen. Tobias Schmid und Klaus Schunk sind als Fachbereichsvorsitzende satzungsgemäß zugleich auch die Vizepräsidenten des Verbandes. Die Wahlzeit beträgt zwei Jahre.

Anzeige
Anzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige